AKtionen in Wien

Drucken
Artikel teilen

Renate Anderl lädt ein zum Tag des Dialogs

Im Rahmen der AK-ÖGB-Initiative "Wie soll Arbeit?" laden wir Sie zum"Tag des Dialogsam 26. Mai 2018 von 11.00-17.00 Uhr in die Arbeiterkammer Wien ein.


GEWINNSPIEL FÜR BETRIEBSRÄTiNNEN

Schicken  Sie uns mindestens 3 Fotos von der Aktion in Ihrer Firma. Wir verlosen in Wien 3 Feste im Wert von jeweils maximal 1000 Euro. Jetzt mitmachen und gewinnen!


Auch die KollegInnen bei Hoerbiger unterstützen die AK-ÖGB-Initiative

18.05.2018 


Die Dialoginitiative bei den Kolleginnen von Bosch Wien

18.05.2018

„Wie soll Arbeit“ bei den KollegInnen von bei Bosch-Wien © Michael Träger

© Michael Träger


„Wie soll Arbeit“ bei den KollegInnen von Salesianer Miettex 

18.05.2018

Die Kolleginnen und Kollegen der Firma „Salesianer Miettex“ © Silvia Zier

© Silvia Zier


Die KollegInnen der Statistik Austria unterstützen „Wie soll Arbeit“

17.05.2018

Die Kolleginnen und Kollegen der Statistik Austria unterstützen den Dialog „Wie soll Arbeit“ mit prominenter Beteiligung des GÖD-Vorsitzenden und ÖGB-Vizepräsidenten Dr. Norbert Schnedl.

Die Kolleginnen und Kollegen der Statistik Austria © Betriebsrat der Statistik Austria

© Betriebsrat der Statistik Austria


Ein kräftiges Signal zur Unterstützung der Dialoginitiative

04.05.2018

Günter Blumthaler, Fachbereichsvorsitzender Eisenbahn der vida, und Gerhard Tauchner, Vorsitzender der Lokführer in der vida, schickten ein kräftiges Signal zur Unterstützung der Dialoginitiative „Wie soll Arbeit?“ gemeinsam mit einer sehr großen Anzahl von KollegInnen von der "Triebfahrzeugführerkonferenz" der vida.

Ein kräftiges Signal zur Unterstützung der Dialoginitiative „Wie soll Arbeit?“ gemeinsam mit einer sehr großen Anzahl von KollegInnen von der "Triebfahrzeugführerkonferenz" der vida © Didi Weiss

© Didi Weiss



Die KollegInnen des bfi Wien im BAZ 1020 Wien

02.05.2018

Die KollegInnen des bfi Wien im BAZ 1020 Wien © Beate Albert und Ing. Nadine Kellner

© Beate Albert und Ing. Nadine Kellner


Die KollegInnen des Fachausschusses der Chemie

02.05.2018

Die KollegInnen des Fachausschusses der Chemie © Beate Albert und Ing. Nadine Kellner

© Beate Albert und Ing. Nadine Kellner


Das AMS unterstützt nach wie vor den Dialog "WIE SOLL ARBEIT"

02.05.2018


Auch die PostlerInnen unterstützen die Dialoginitiative

02.05.2018


Der 16. Lehrgang der Wiener BetriebsrätInnen-Akademie

02.05.2018


Die Dialoginitiative am Maiaufmarsch

01.05.2018

Die Dialoginitiative am Maiaufmarsch © Jasha Lang

© Jasha Lang


Hauptversammlung der Bundesarbeitskammer

30.04.2018


AK Wien Vollversammlung

30.04.2018


Favoritenstraße

30.04.2018


Wien Mitte

30.04.2018

Die Dialoginitiative in Wien Mitte © AK MitarbeiterInnen

© AK MitarbeiterInnen


Landesfrauenvorstand der ProGe

30.04.2018

Landesfrauenvorstand der ProGe © Renate Blauensteiner

© Renate Blauensteiner


Die Dialoginitiative erobert das Donauzentrum!

24.04.2018

Vergangenen Samstag suchten ÖGB und AK den Dialog in Kagran.




Auf der Beruf - Baby - Bildung Messe der AK Wien

23.04.2018



Wiener Wohnen Haus- u. Außenbetreuung – Versammlung 2018

23.04.2018



Die FSG younion unterstützt die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?" mit voller Kraft.

23.04.2018

Die FSG younion unterstützt die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?" mit voller Kraft © FSG younion

© FSG younion



Kleingartenverein in Kagran 

23.04.2018


Bei den MitarbeiterInnen der Firma DoN - Catering am Zug

23.04.2018


Mariahilferstraße

21.04.2018


Favoritenstraße

21.04.2018


Die Mitarbeiter des Krankenhnhaus Göttlicher Heiland

20.04.2018

Die MitarbeiterInnen des Krankenhaus Göttlicher Heiland © BRAJINOVIC Snjezana

© BRAJINOVIC Snjezana



Meidlinger Hauptstraße 

19.04.2018



Landstraße

19.04.2018


Am Platz der Menschenrechte vor dem Museumsquartier

19.04.2018


Der Zentralbertriebsrat der ÖBB Infrastruktur AG

19.04.2018

Ab sofort starten in unserem Unternehmen in 23 Bertriebsratskörperschaften Aktionen zur Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?".

Der Zentralbertriebsrat der ÖBB Infrastruktur AG © Manfred Pawlek

© Manfred Pawlek


Vor dem Catamaran Wien machte die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?" auch Station.

19.04.2018

Es wurde eifrig diskutiert und Meinungen von ArbeitnehmerInnen wurden eingeholt.


Mit der Initiative nach oben.

19.04.2018

Auch unter Kletterfans gibt es Initiativen-UnterstützerInnen.

Mit der Initiative nach oben. Auch unter Kletterfans gibt es Initiativen-UnterstützerInnen. © Tom

© Tom


Die Initiative am Meidlinger Platz

17.04.2018


Veranstaltung „Alles flexibel“ Mobile Arbeit – Home office – Arbeitsstätten

18.04.2018

Veranstaltung „Alles flexibel“ Mobile Arbeit – Home office – Arbeitsstätten © Tanja Schmidtbauer

© Tanja Schmidtbauer


AK und ÖGB in der Stadt!

18.04.017

Mit musikalischer Unterstützung in Gelb wurde am Montag Nachmittag diskutiert und die Meinung von vielen Personen eingeholt.


Die BetriebsrätInnen der Produktionsgewerkschaft in Wien unterstützen die Dialoginitiative

18.04.2018

Die BetriebsrätInnen der Produktionsgewerkschaft in Wien unterstützen die Dialoginitiative © Kruno Zuparic

© Kruno Zuparic


Die Initiative geht auf die Straße

16.04.2018

Montag Früh wurde am Verkehrsknotenpunkt Stephansplatz verteilt und diskutiert.


BetriebsrätInnen Opel

16.04.2018

AK Wien Vizepräsidentin Renate Blauensteiner und die BetriebsrätInnen von Opel unterstützen die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?".

AK Wien Vizepräsidentin Renate Blauensteiner und die BetriebsrätInnen von Opel unterstützen die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?". © Arbeiterbetriebsrat Opel Wien GMBH

© Arbeiterbetriebsrat Opel Wien GMBH


Beim Wiener Halbmarathon

16.04.2018

AK Wien Vizepräsident Erich Kniezanrek unterstützte persönlich beim Wiener Halbmarathon die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?" und hunderte LäuferInnen beteiligten sich an der Befragung.


Sehr viele BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen von großen Wiener Betrieben und Dienststellen unterstützen die umfangreiche Dialoginitiative von ÖGB und AK

13.04.2018

Sehr viele BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen von großen Wiener Betrieben und Dienststellen unterstützen die umfangreiche Dialoginitiative von ÖGB und AK  © Banu Celik

© Banu Celik

  

Hoerbiger Betriebsräte

12.04.2018

Hoerbiger Betriebsräte  © Martin Molnar

© Martin Molnar


Betriebsratswahlen bei Wiener Wohnen

12.04.2018


PRO-GE Bezirksvorstand Wien Nord - Mitgliederehrung

12.04.2018


Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) - Haus Gustav Klimt

10.04.2018

 

Mit der AK und der ProGe im Film Casino

06.04.2018


Die MitarbeiterInnen im Sozialministerium unterstützen tatkräftig die Dialoginitiative „WIE SOLL ARBEIT?“

06.04.2018


ProGe Bezirkskonferenz Wien Nord

30.03.2018


Auch am St. Patrick's Day der FSG Penzing geht es um "Wie soll Arbeit?"

25.03.2018

Auch am St. Patrick's Day der FSG Penzing geht es um "Wie soll Arbeit?" © Schüchner

© Schüchner


Die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?" bei der  FSG-Familienkinoveranstaltung

24.03.2018

Die Dialoginitiative "Wie soll Arbeit?" bei der  FSG-Familienkinoveranstaltung am 24.3.2018 © Manfred Sebek

© Manfred Sebek


AbsolventInnen der SOZAK und BRAK unterstützen die Aktion bei "SOBRAKtisch" zum Thema 12 h Arbeitstag

23.03.2018

AbsolventInnen der SOZAK und BRAK unterstützen die Aktion bei "SOBRAKtisch" zum Thema 12 h Arbeitstag © Banu Celik

© Banu Celik


Bei der Veranstaltung ArbeitnehmerInnenrechte in der öffentlichen Beschaffung

22.03.2018


ProGe Landeskonferenz

18.03.2018


Zum Thema Wohnen auch auf der Wiener Immobilien Messe 2018

17-18.03.2018


Die FSG/GÖD wehrt sich geschlossen gegen den Angriff auf unsere Interessensvertretung

16.03.2018

Gruppenfoto: Die FSG/GÖD wehrt sich geschlossen gegen den Angriff auf unsere Interessensvertretung © FSG/GÖD

© FSG/GÖD


Die Dialoginitiative beim Wiener Stadtgespräch am 15.03.2018

Kerstin Jürgens im Gespräch mit Peter Huemer

Wie soll Arbeit? am Wiener Stadtgespräch am 15. März 2018 © Christian Fischer

© Christian Fischer


Start der Dialoginitiative beim Infotag der Wiener Linien

13.03.2018

Start der Dialoginitiative beim Infotag der Wiener Linien  © Younion

© Younion


FSG/GÖD startet den Mitgliederdialog „WIE SOLL ARBEIT?“

13.3.2018

FSG/GÖD startet den Mitgliederdialog „WIE SOLL ARBEIT?“am 13.3.2018 mit Teilnahme von FSG Vorsitzenden Hannes Gruber und Zentralsekretär Erich Rudolph.

Die BetriebsrätInnen der „Ausgliederten Bereiche“ im öffentlichen Dienst wurden bei der Infoveranstaltung informiert und haben ihre volle Unterstützung zugesagt. Mit den TeilnehmerInnen waren die Statistik Austria, das Bundesrechenzentrum, das Kunsthistorische Museum, die AGES, die BOKU, die AK-Wien, die Universität Wien, die Akademie der bildenden Künste, das Technische Museum, die Österreichische Nationalbibliothek sowie das IEF Service vertreten.

Gruppenfoto: BetriebsrätInnen der „Ausgliederten Bereiche“ im öffentlichen Dienst © Erich Rudolph

© Erich Rudolph


Laufwettbewerb „Winterlaufserie“ im Wiener Prater

11.3.2018

Die AK ist immer auf dem Laufenden und deshalb machen wir uns für sie stark. Diesmal als Reklametafel bei einem Laufwettbewerb.

Laufwettbewerb „Winterlaufserie“, 11.3.2018 im Wiener Prater © Maria Schmidt

© Maria Schmidt


Die AK Wien auf der BeSt Messe 2018 in der Wr. Stadthalle

05.03.2018

Drucken
Artikel teilen
NACH OBEN
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.